Jungschar Studie 2014

 

Jungschar Studie 2014

Kinderpastoral in Österreichs Pfarren - Empirische Befunde und Analysen

86% von Österreichs Pfarren haben sich an dieser Erhebung beteiligt, 72.767 Mädchen und Buben im Alter zwischen 6 und 14 Jahren sind als Ministrant/innen oder Jungscharkinder in den pfarrlichen Gruppen aktiv und werden von 12.955 ehrenamtlich tätigen Gruppenleiter/innen betreut.
Der Berichtsband dokumentiert die dreijährige Forschungsarbeit, welche mit quantitativen und qualitativen Methoden einen guten Einblick in die außerschulische kinderpastorale Arbeit in Österreich bietet. Neben aktuellem Zahlenmaterial sind vor allem die Analysen pfarrlicher Rahmenbedingungen für die zukünftige Arbeit der Kath. Jungschar von großer Bedeutung. Entsprechende Praxisempfehlungen dienen einer qualitätsvollen Weiterentwicklung der Jungschararbeit in den Pfarren.
Ausführlich präsentiert werden auch das aktuelle Selbstverständnis der Gruppenleiter/innen sowie unterschiedliche Formen von Jungschararbeit in den Pfarren.
Ingrid Kromer, Michaela Hajszan (2015): Jungschar-Studie 2014. Kinderpastoral in Österreichs Pfarren. Empirische Befunde und Analysen. Hg. von Kath. Jungschar Österreichs, Wien.

Preis: € 12.00 (für GL 8.00)


 

Der Warenkorb ist noch leer.

 

Impressum © 2000-2016 Katholische Jungschar Österreichs, A-1160 Wien, Wilhelminenstr. 91/II/f